Herzlich Willkommen in Kittsee

- der größten Marillenanbaugemeinde Österreichs!


Ganz im Norden des Landes gelegen, hat unsere schöne Gemeinde Kittsee eine besondere Stellung im Burgenland. Vor unseren Toren liegt die slowakische Hauptstadt Bratislava. Ebenso befindet sich das einzige Krankenhaus des Bezirkes Neusiedl am See in Kittsee. Es wurde 1902 von Fürst Ladislaus Batthyány-Strattmann gegründet und wurde bis heute zu einem modernen medizinischen Zentrum mit Fachschwerpunkt Urologie ausgebaut. Weit über unsere Grenzen hinaus sind die sonnengereiften Kittseer Qualitätsmarillen bekannt. Rund 35.000 Bäume versorgen uns jährlich mit den schmackhaften Früchten, die unsere Produzenten zu allerlei Köstlichkeiten weiterverarbeiten. Ganz besonders stolz sind wir auf das Barockschloss Kittsee und seine wunderschöne Parkanlage. Hier finden regelmäßig die Konzerte des Pannonischen Forums statt. Das alles und noch so manches mehr machen Kittsee zu einer (er)lebenswerten Gemeinde. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Ihr Bürgermeister Johannes Hornek