HUNDE


Jeder Hund der älter als 6 Wochen ist muss angemeldet, und bei Tod oder Weitergabe wieder abgemeldet werden.
Hundebesitzer müssen sich an die bestehenden Regeln und Pflichten halten. Der Hund hat die Steuermarke der Gemeinde am Halsband oder Brustgeschirr zu tragen!
Die Regeln gelten für das gesamente Gemeindegebiet! (Auch Felder und Wiesen!!!)
Die Haltung von mehr als 4 Hunden wird als Zucht angesehen und ist beim Amt der Burgenländischen Landesregierung meldepflichtig!

 

HUNDEHALTUNG IN KITTSEE

HUNDEABGABENVERORDNUNG

ANMELDUNG

 

Informationen vom Amt der Burgenländischen Landesregierung:

https://www.burgenland.at/news-detail/news/landessicherheitsgesetz-mit-neuregelung-fuer-haltung-von-hunden-und-katzen/