Nationalratswahl - 29.09.2019

 

 

Wahlberechtigt sind österreichische Staatsbürger die das 16. Lebensjahr vollendet haben.
EU-Ausländer und sonstige Ausländer sind NICHT wahlberechtigt!

 

Wahlkartenanträge können via Internet unter https://www.wahlkartenantrag.at  oder persönlich im Gemeindeamt gestellt werden.

 

Bitte ins Wahllokal mitnehmen:

- Wählerverständigungskarte (Postsendung mit Strichcode)
- Reisepass oder Personalausweis

 

Einteilung der Wahlsprengel:

 

Wahlsprengel I – beinhaltet alle Wahlberechtigten folgender Gassen:

Am Bahndamm, Am Burggraben, Am Schanzl, Am Seepark, Am Strandbad, Bahngasse, Bergerstraße, Birkengasse, Dr. Kugler-Gasse, Dr. L. Batthyany-Platz , Eisenstädter Straße, Feldgasse, Flurgasse, Gänsgasse, Gärtnergasse, Hauptplatz, Herrengasse, Industriestraße, Klärgasse, Naszvadigasse, Obere Hauptstraße, Pamastraße, Schillinggasse, Schloßgärtnerei, Schulstraße, Seepromenade, Spitalgasse, Steinfeldgasse, Steinfeldsiedlung ,Untere Hauptstraße.

 

Wahlsprengel II – beinhaltet alle Wahlberechtigten folgender Gassen:

Am Sandberg, Augustine Winter- Gasse, Betriebsstraße, Blaue-Kreuz-Gasse, Brückengasse, Chikago, Chikago 1., 2., 3., 4., 5., 6., und 7. Gasse, Donauarmgasse, Fasanviertel, Fliedergasse, Friedhofgasse, Grenzweg, Haydngasse, Heidegasse, Joseph-Joachim-Platz, Krachgasse, Landstraße, Lisztgasse, Lisztgasse 1. Gasse, Lisztgasse 2. Gasse, Marillengasse, Marillenplatz, Nelkengasse, Neubaugasse, Neurißgasse, Preßburger Straße, Puchheimgasse, Rosengasse, Schattendörfl, Schlachthausgasse, Teichgasse, Tulpengasse, Ziegelofengasse.

 

Sonderwahlbehörde („fliegende Wahlbehörde“) gesamtes Ortsgebiet