PARTEIENVERKEHR DERZEIT

 

Sehr geehrte MitbürgerInnen!

Aufgrund der Corona-Ereignisse gelten ab 18.05.2020 bis auf Weiteres folgende Öffnungszeiten für den Parteienverkehr!

 

Montag, Mittwoch, Freitag:               08:00 - 12:00 Uhr
(ausgenommen Feiertage und Schließtage)


Aus Sicherheitsgründen wurde im Foyer des Gemeindeamtes ein Tisch mit Schutz-Trennwand aufgestellt. Die Parteien mögen davor Platz nehmen, der für Ihr Anliegen zuständige Mitarbeiter wird sich dort um Sie bemühen.

ACHTUNG:

- Bitte betreten Sie das Gebäude NUR EINZELN mit Mund-Nasenschutzmaske!
- Desinfizieren sie die Hände!
- Bleiben Sie hinter dem Tisch! Das Betreten der Amtsräume ist untersagt!

Ansonsten erreichen Sie uns unter Tel. 02143 2203 bzw. EMail: post@kittsee.bgld.gv.at

Wir bitten um Verständnis.

Der Bürgermeister
Johannes Hornek eh

 

Unser Team


Heide FABSICH

Amtsleitung

Standesamt
Staatsbürgerschaften
Steuern u. Abgaben
Friedhof

Alexandra Kuni

Buchhaltung
Lohnverrechnung
Bürgerservice


Josef Roth

Außendienst

Markus Warenitsch

Außendienst

Kurt Heilmann

Außendienst

Michael Leitner

Außendienst

Andreas STÜRMER
Schulwart

Michaela STÜRMER
Raumpflegerin

Eva EINIGMANN
Raumpflegerin

Eva SZENFTNER
Leiterin Team Raumpfleger

Denisa JAROTOVA
Raumpflegerin

Peter GRANDTNER
Raumpfleger

Silvija KUSCHEVA
Raumpflegerin

Juliana LEITHNER
Raumpflegerin

Andre JAROTA
Raumpfleger


Öffnungszeiten

 

Kundmachung betreffend dem Kontakt zwischen Bürger/innen und der Marktgemeinde Kittsee

Zur rechtswirksamen Einbringung von Anträgen, Anzeigen, Gesuchen, Beschwerden und sonstigen Mitteilungen gemäß §13 Abs. 2 und 5 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 – AVG an die Marktgemeinde Kittsee stehen folgende Übermittlungsformen zur Verfügung:

per Zustelldienst / persönliche Abgabe:

Marktgemeinde Kittsee
Hauptplatz 11
2421 Kittsee

per e-mail: post@kittsee.bgld.gv.at
per Telefax: 02143 2203 22
per Telefon: 02143 2203
 

 

Der Behördenpostkasten (Treppenhaus vor dem Eingang) wird
täglich zwischen 08:00 – 10:00 Uhr entleert (ausgenommen Wochenende, Feiertage und Schließtage).


Außerhalb der Amtsstunden eingeworfene Schriftstücke gelten erst mit Wiederbeginn der Amtsstunden als eingebracht.
Anbringen per Fax oder E-mail , die außerhalb der Amtsstunden übermittelt werden, gelten erst mit dem Wiederbeginn der Amtsstunden als eingebracht und eingelangt, womit behördliche Erledigungsfristen zu laufen beginnen.