News/Aktuelles/COVID-19



Impfaktion COVID-19 - Dr. Lingitz


Besuch beim Bundespräsidenten

.

 

Am 6.7.2021 wurde eine Delegation von Kittsee, mit Vertretern der Gemeinde sowie der amtierenden Marillenkönigin Sandra II, vom Bundespräsidenten in der Hofburg Wien empfangen.

Als Präsent wurden frische Kittseer Marillen und Erzeugnisse von Kittseer Produzenten übergeben.

Fotorechte: Carina Karlovits, HBF


Covid-Selbsttests (Wohnzimmertests)

Ab heute bietet das Land Burgenland die Möglichkeit zum Selbsttest mit
digitaler Erfassung über eine Online-Anwendung.

Über die Internetseite https://selftest.bgld-testet.at kann man sich mit
seinen Daten registrieren und den Selbsttest mit digitaler Erfassung bequem
von zu Hause aus durchführen.

Die vom Bund zur Verfügung gestellten „Wohnzimmertests“ - anterionasale
Selbsttests ("Nasenbohrer-Tests") - bekommt man in den burgenländischen
Apotheken unter Vorlage der E-Card. Dazu bekommt man auch jeweils einen
QR-Code, um den Test überprüfbar zu machen, und kann mit der neuen
Onlineplattform https://selftest.bgld-testet.at den Selbsttest ganz
unkompliziert durchführen. Bei einem negativen Testergebnis bekommt man per
E-Mail ein offizielles Testzertifikat, das für 24 Stunden als
Zutrittsbescheinigung für Lokale, Veranstaltungen und körpernahe
Dienstleister gilt.

 


Handysignatur - E-Impfpass/Grüner Pass

Einen Ausdruck Ihres grünen Passes können Sie ab sofort unter Vorlage einer E-Card im Gemeindeamt Kittsee erhalten.

Eine eigene Handysignatur anzulegen, ist dafür nicht notwendig.

 

 



Um einen grünen Pass bzw. E-Impfpass zu erhalten, benötigen Sie eine Handy-Signatur.

Anbei legen wir eine Druckvorlage für den Handy-Signatur-Folder bei.

 

https://www.buergerkarte.at/aktivieren-karte.html

 


COVID-19 Teststraße im Schloss Kittsee


Die Teststraße im Schloss Kittsee wurde mit 25.06.2021 geschlossen!

 

Sie haben weiterhin die Möglichkeit der Antigen-Tests von Montag-Freitag in der Apotheke Kittsee (unter Voranmeldung!)

Weiters hat noch der Test-Container beim Standort Billa Plus (ehem. Merkur) im Einkaufszentrum Kittsee geöffnet.

Anmeldungen unter

www.burgenland.at/Coronavirus

 

Bitte achten Sie darauf NICHT  Internet-Explorer als Browser zu verwenden! Dieser verursacht Probleme bei Anmeldung bzw. Erhalt des Testergebnisses!

Firefox, Microsoft Edge,... sollte problemlos funktionieren.

 

ANMELDUNGSVORGANG:

 

Sie werden dringend ersucht eine Anmeldung von daheim oder der Arbeitsstelle aus vorzunehmen!!
Für JEDE Testung muss eine neuerliche Anmeldung vorliegen!

- Für den Fall dass Sie sich nicht selbst anmelden können, fragen Sie bitte Ihre
   Familienangehörigen oder Vertrauenspersonen.
- Firmenmitarbeiter/Arbeiter bitte durch Büro/Sekretariat Ihres Dienstgebers melden.
- Es gelten ausschließlich österreichische Wohnsitz- oder Arbeitsstellenadresse!

1. Bitte geben Sie Ihre Daten bzw. die einer anzumeldenden anderen Person ein.
    Achtung: Bei Telefonnummer keine Leerzeichen oder Schrägstriche!!
2. Warten Sie auf den Link mit dem Sie einen Termin setzen können.
3. Geben Sie den gewünschten Tag und Uhrzeit ein.
4. Laden Sie den Laufzettel herunter und drucken Sie diesen aus.
5. Bitte Laufzettel und Ausweis/E-Card zur Testung mitnehmen!
6. Sie erhalten das Testergebnis ca. 30-40 Minuten nach Testung auf die von Ihnen
     angegebene Mailadresse oder per SMS.
7. Im Fall eines  positiven Ergebnisses bitte UNVERZÜGLICH 1450 kontaktieren!

Es ist nicht nötig einen Ausdruck bei Ihrem Termin oder Grenzübertritt vorzuweisen.
SMS oder Mail auf dem Handy genügt.

 


Statistische Erhebung SILC


CORONA-IMPFUNG - VORREGISTRIERUNG

Brief des Bürgermeisters an die Bevölkerung

 

Gratis-Antigen-Schnelltests:

https://www.burgenland.at/coronavirus/

 

Registrierung für sich selbst bzw. andere Personen:

https://impfen.lsz-b.at/

 

Videoanleitung zum Vormerksystem:

https://www.burgenland.at/coronavirus/videoanleitungen-zum-vormerksystem/

 


2. Massentestung in Pama und Zurndorf - 15.1.-17.1.2021


Geflügelpest - Stallpflicht


100 Jahre Burgenland

Das Bundesland Burgenland feiert im Jahr 2021 sein 100jähriges Jubiläum.

Aus diesem Grund wird eine Ausstellung auf Burg Schlaining eingerichtet, welche alle Gemeinden des Burgenlandes einbindet.

Unsere MitbürgerInnen werden eingeladen, sich aktiv daran zu beteiligen. Sie werden ersucht historische Fotos, Postkarten, Dokumente, Briefe, Tagebücher,.... aus Privatarchiven zu sichten und auf der Online-Plattform hochzuladen. Das Ausstellungskonzept des Kurators Prof. Oliver Rathkolb lautet "Wir machen Geschichte".

Weitere Informationen ersehen Sie bitte hier: www.wirsind100.at


Gemeindekalender 2021

wieder erhältlich...

 

- Gemeindeamt (zu den aktuellen Öffnungszeiten)

- Trafiken Hauswirth u. Schiszler

- Kaufhaus Kahr

- Frisör und Geschäft Borbely


COVID-Massentestung Burgenland - Anmeldungen für Kittsee

Vorgesehen für die Testung der Kittseer Bevölkerung ist die Teststation ZURNDORF!

 

Wir ersuchen um selbständige Anmeldung, wie im Formular beschrieben.
Die Gemeindeverwaltung übernimmt gerne Anmeldungen für Personen, welche über keinen eigenen Internetzugang verfügen!


Gemeindechristbaum

Schmuckaktion für Kittseer Kinder!


Verordnungen - CORONA AMPEL ROT Bezirk Neusiedl am See - Maßnahmen


Kanal - Bürgerinformationen


COVID-Tests in Podersdorf durchführbar

In Podersdorf am See steht ein frei zugänglicher Container vor der Kläranlage, wo Covid-Tests durchgeführt werden können.

Der Test kostet € 165,00, eine Voranmeldung ins Online notwendig. Das Ergebnis ist innerhalb weniger Stunden verfügbar.


Übernahme des neuen Wasserwerks


Pfaue - Schlosspark

Da unsere Pfaue gerne ausgedehnte Spaziergänge außerhalb des Schloßparkes getätigt, und damit einige Diskussionen ausgelöst haben, haben wir ein neues Zuhause für sie gesucht.

Sie können "unsere" Pfaue nun gerne im Steppentierpark Pamhagen besuchen, in welchem Ihre Wanderschaften kein Problem darstellen.


Müllsammelaktion im Schlosspark

Wir danken der Hortpädagogin Denisa Rovderova, welche in einer freiwilligen Aktion mit Ihren Schützlingen den Schlosspark Kittsee vom Müll befreit hat.

Unsere gepflegte Parkanlage ist ein Ort der Erholung!

Wir möchten darauf hinweisen, dass jeder Parkbesucher seinen Müll ordnungsgemäß in den dafür vorgesehenen Abfalleimern entsorgen, oder schlimmstenfalls wieder mit nach Hause nehmen sollte.


ReUse-Tag des Bgld. Müllverbandes am 27.06.2020 in Kittsee


Information des WLV Nördl. Bgld.


Information der ÖBB für 20.06.2020


Marillenverkauf 2020

Informationen zum Verkauf der Kittseer Marille erhalten Sie hier:

www.kittseer-marille.at

 

 


Information - Wasserzählerablesung


Lockerungsmaßnahmen der Bundesregierung betreffend der Covid-19-Pandemie

Bundesgesetzblatt Nr. 197 vom 30.04.2020


ÖZIU Support - für Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen im arbeitsfähigen Alter


Information der Bgld. Landesregierung  - Kontakte bei COVID-19


Information der ÖBB

 

Ferienfahrplan während der Osterferien

Aufgrund der extrem gesunkenen Fahrgastzahlen, die während dieser Zeit wohl weiter zurückgehen werden, werden wir im Regionalbusbereich während der Ferienzeit vom 06. bis 15. April den eingeschränkten Ferienfahrplan fahren, obwohl einige Schulen und auch Kindergärten auch in dieser Zeit geöffnet haben. Eine Reihe von Verbindungen, die aktuell Schulen direkt bedienen, werden in dieser Zeit also nicht angeboten, die Orte selbst werden in der Regel weiter angefahren. Sämtliche Verbindungen sind unter anachb.vor.at bzw. unserer VOR AnachB App ersichtlich. Einen tagesaktuellen Überblick über die Öffi-Situation in Zeiten von Corona sehen Sie unter www.vor.at.  


Information Plattform Wasser Burgenland

Die Trinkwasserversorgung im Burgenland ist auch im Krisenfall gesichert.


Rotes Kreuz - Schutzmasken

Bitte prüfen Sie, ob aus den Beständen der Vogelgrippe-Welle noch Schutzmasken vorliegen.
Wenn Sie Restbestände zur Verfügung stellen können, wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Rotkreuz-Bezirksstelle.

Die Masken werden abgeholt.

 
 
 
 
  • Rotkreuz-Bezirksstelle Neusiedl:  05/70144-2000
 
 
 
 

 

 


Aufruf um Unterstützung im Krisenfall - SeneCura Sozialzentrum Kittsee

 

Das Team des SeneCura Sozialzentrums Kittsee GmbH ersucht um Unterstützung im Krisenfall.

Seitens der BewohnerInnen und MitarbeiterInnen wird aktuell ohne Isolierungs- und Quaratänemaßnahmen gelebt/gearbeitet.
Es wurden Mitarbeiterteams gebildet. Sollte eines der Teams in Quarantäne gestellt werden müssen, wäre es gut ein "Reserveteam" einsetzen zu können.

Der Bittaufruf gilt all jenen Personen, welche über eine Ausbildung im Gesundheitsbereich verfügen, diesen aber derzeit nicht ausüben.

Folgende Qualifikationen werden angesprochen:

- Diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal
- Pflegefachassistenz
- Diplomsozialbetreuung
- Fachsozialbetreuung
- Pflegeassistenz
- Heimhilfe

Bitte kontaktieren Sie: k.maga@senecura.at
 


ÖBB Sonderfahrplan

 

Wir dürfen Ihnen beiliegend den derzeit geltenden ÖBB-Sonderfahrplan für ihre Strecke im Tabellenfahrplanformat übermitteln. Der Fahrplan wurde in Zusammenarbeit mit der VOR GmbH erstellt.

Weitere Sonderfahrpläne stehen unter https://www.oebb.at/de/neuigkeiten/ersatzfahrplaene zur Verfügung.


Unterstützung für Land- und Forstwirtschaft während der Corona Problematik

 

BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft informiert:

https://services.ama.at/servlet/
https://www.ama.at/Formulare-Merkblaetter#14640
https://www.bdo.at/de-at/services/advisory-de/risk-resilience/covid-19-leitfaden-2-0

 


Härtefallfonds - Informationen für Kleinstunternehmer

 

BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft informiert:
 

https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html

 


HÄRTEFALLFONDS

 

Rasch und unbürokratisch zu Ihrer Förderung!

BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft informiert:

Detailreiche Informationen zu den COVID-19 Förderungs- und Unterstützungsleistungen wie den aws- und ÖHT-Überbrückungsgarantien sowie zu den OeKB-Kreditgarantien „Sonder-KRR“ finden Sie im bereitgestellten Leitfaden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Seite und widmen uns auch Ihrem persönlichen Anliegen.

https://www.bdo.at/de-at/services/advisory-de/risk-resilience/covid-19-leitfaden-2-0

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Beraterteam steht Ihnen in der Zeit von Mo-Fr von 8:00-17:00 Uhr zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:
 
01 537 37-973
oder per E-Mail an
corona-hotline@bdo.at

 


INFORMATION DER ÖBB UND DES VOR (Verkehrsverbund Ost-Region)

Auch in der derzeit schwierigen Situation arbeiten alle Partner im VOR wie gehabt eng im Sinne der KundInnen zusammen. Wir alle befinden uns aktuell in einer besonders herausfordernden Situation, die es in dieser Form noch nicht gab. Die Bewältigung dieser Situation verlangt von uns allen besondere Anstrengung und Kraft. Alle Partner im Öffentlichen Verkehr, seien es die innerstädtischen Unternehmen, Regionalbusbetreiber oder die Eisenbahnverkehrsunternehmen, welche ja von den Verkehrsverbünden koordiniert werden, sind sich ihrer Verantwortung für Österreich bewusst, denn viele Berufsgruppen sind gerade jetzt auf einen funktionierenden öffentlichen Verkehr angewiesen.
 
Damit alle Menschen, welche für die Grundversorgung, für Gesundheitsversorgung und Sicherheit sowie den Betrieb der kritischen Infrastruktur in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland unerlässlich sind, täglich zuverlässig und sicher an ihr Ziel kommen, sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen im Gebiet des Verkehrsverbundes Ost-Region weiterhin Hand in Hand im Einsatz.
 
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen werden die ÖBB den Fernverkehr sowie in enger Abstimmung mit allen Verkehrsverbünden den Nahverkehr in ganz Österreich in den kommenden Tagen anpassen.
Alle Änderungen werden laufend in die Fahrpläne eingearbeitet und sind in der österreichweiten Fahrplanauskunft wie etwa VOR AnachB aber natürlich auch SCOTTY verfügbar. Darüber hinaus stehen die Kundenservice-Teams der ÖBB und des VOR unter 05-1717 sowie per Mail unter info@vor.at oder im Internet unter www.oebb.at für Fragen bereit.
 
 
Nachstehend darf ich Sie über die grundsätzlichen Änderungen informieren:
 
1.        Nahverkehr in der Ostregion (täglich aktualisierter Überblick auf www.vor.at und www.oebb.at)

Ab Montag 23. März: In Wien, Niederösterreich und im Burgenland bleiben selbstverständlich alle notwendigen Zugverbindungen aufrecht. Vorgesehen ist jedoch die Umstellung auf den Sonntagsfahrplan mit zusätzlichen Zügen, im Besonderen im Morgenverkehr. Die an den Wochenenden und vor Feiertagen fahrende Wiener Nacht S- Bahn entfällt komplett. Auf der inneren Aspangbahn verkehren Züge zwischen Felixdorf und Wien Hbf und in der Gegenrichtung im 2-Stundentakt.
Details siehe: www.vor.at/service/aktuelles/detail/news/informationen-betreffend-coronavirus
 
2.        Änderung im Fernverkehr
Auf der Weststrecke wird der Railjet Xpress weiterhin im Stundentakt fahren, der Railjet Wien-Salzburg auf einen Zwei-Stunden-Takt reduziert. Alle Verstärkerzüge zwischen Wien und Linz wurden bereits mit 17. März 2020 aus dem Fahrplan genommen.
Auf der Südstrecke ist der Railjet Wien-Graz bis auf Weiteres im Stundentakt unterwegs. Im Fernverkehr fallen alle Verstärkerzüge zwischen Wien und Villach aus.
 
 
Informationen unter:
www.vor.at/service/aktuelles und www.oebb.at 

 

 

 


 

PARTEIENVERKEHR

 

 

Sehr geehrte MitbürgerInnen!

Aufgrund der derzeitigen Ereignisse wird das Gemeindeamt bis auf Weiteres für den Parteienverkehr geschlossen!

In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter Tel. 02143 2203 bzw. EMail: post@kittsee.bgld.gv.at

Wir bitten um Verständnis.

Der Bürgermeister
Johannes Hornek eh


BAUHOF/ALTSTOFFSAMMELSTELLE:

Aufgrund der derzeitigen Vorkommnisse wird die Altstoffsammelstelle in der Gänsgasse bis auf Weiteres gesperrt.

Für Grasschnitt wird der Container (Miststreuer) in der Schulstraße zur Verfügung gestellt. Für Baum- und Strauchschnitt wird angrenzend ein Platz zur Verfügung gestellt.
 

Wir ersuchen eindringlich um Beachtung! Mischen Sie nicht Gras- und Strauchschnitt! Dies könnte zu Komplikationen bei der Entsorgung führen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


VERANSTALTUNGEN

 

Die Gemeinde ersucht sämtliche Vereine und Organisationen Termine (zB Flurreinigung, Fußball, Konzerte, offener Tisch, Turnen,...) gemäß der momentanen gesetzlichen Anweisung auch im kleinen Rahmen abzusagen oder zu verschieben!!


Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken:



Verordnung der BH vom 17.03.2020

Begräbnisse - Erlass der Bgld. LReg.

Verordnung der BH vom 22.03.2020


Service für Ältere u. Kranke

Brief an Gemeindebürger

Trinkwasser-versorgung


Corona-Virus

Hier können Sie sich informieren:

https://www.burgenland.at/themen/gesundheit/coronavirus/

 

Telefon-Hotline zur Meldung von Verdachtsfällen: 1450

Veranstaltungen - Absagen wegen Coronavirus

Sehr geehrte BürgerInnen!

Aufgrund der Anweisungen der Bundesregierung werden folgende Veranstaltungen in Kittsee abgesagt bzw. auf noch unbestimmten Termin verschoben:

 

- Konzerte des Pannonischen Forums

- Feuerwehrball

- Messe der Frau

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim jeweiligen Veranstalter.

Informationen per 12.3.2020 - 09:04


Schließung Hallenbad Neusiedl am See

04.03.2020

 

Wie wir soeben erfahren haben, musste das Hallenbad in Neusiedl am See mit heutigem Tag geschlossen werden.
Die Stadtgemeinde Neusiedl am See bemüht sich um eine schnellstmögliche Generalsanierung des Gebäudes.

Flurreinigung

Statistik Austria - Umfrage