Müllabfuhr



CORONA-Update - Ausgabe Müllsäcke aller Art

Grundsätzlich werden Sie ersucht gelbe Säcke/Windelsäcke/Biosäcke,.... direkt im Gemeindeamt zu den aktuellen Öffnungszeiten abzuholen.

 

Im Falle eines von der Bundesregierung verhängten LOCKDOWNS gilt:

die Säcke werden 1x wöchentlich (meist Freitag vormittags) von Gemeindearbeitern direkt zu Ihnen zugestellt.
Dafür bitte spätestens Donnerstag im Gemeindeamt per Telefon oder Mail "bestellen".


Umweltdienst


Mülltonnen sind direkt beim Bgld. Müllverband zu bestellen!


Die Bestellung von Restmülltonne und Papiertonne ist verpflichtend für jeden Haushalt!
Zusätzlich können Sie noch die Bio-Mülltonne bestellen.

Stellen Sie bitte die Müllsammelgefäße am Abfuhrtag um 7.00 Uhr an der straßenseitigen Grundstücksgrenze entlang der Fahrbahn zur Entleerung bereit.

Die Müllabfuhrtermine ersehen Sie bitte im Jahreskalender der Marktgemeinde Kittsee bzw. unter: www.bmv.at/service/muellabfuhrtermine.htm

 

 

Gelbe Säcke für die Entsorgung von Plastikmüll erhalten Sie kostenfrei im Gemeindeamt (siehe unten!)

Restmüllsäcke für überschüssigen Restmüll können Sie ebenfalls im Gemeindeamt um € 3,50/Stk. nachkaufen.

Windelsäcke für Ihr Baby erhalten Sie ebenfalls im Gemeindeamt (siehe unten!)

Sonstigen Müll (Sperrmüll, Alu, Glas,....) ensorgen Sie bitte im Abfallsammelzentrum bzw. bei denMüllsammelstellen.

Baum- u. Strauchschnitt bzw. Grasschnitt haben ebenfalls eigene Sammelplätze!

 

 

VORAUSSETZUNG FÜR DIE AUSGABE VON GELBEN SÄCKEN:
Sie beziehe eine eigene Restmülltonne für Privathaushalte vom Bgld. Müllverband!

 

Nach Rücksprache mit dem BMV möchten wir Sie

informieren

Bio-Säcke für Haushalt oder Tonne können Sie im Gemeindeamt kaufen.

                    Biosäcke für Tonne 120L                     € 8,50 je Rolle zu 10 Stk.
                    Biosäcke für Kübel  10L                       € 4,50 je Rolle zu 26 Stk.

Windelsäcke gehören grundsätzlich in den restmüll!

 

Voraussetzung für die ausgabe von windelsäcken:
Sie beziehen eine eigene Restmülltonne für Privathaushalte vom bgld. müllverband!

 

KINDER:

Für Babys mit Hauptwohnsitz Kittsee können kostenlos Windelsäcke im Gemeindeamt abgeholt werden.
 

folgende Unterlagen sind dafür vorzulegen:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldebestätigung

Es wird ein Kontingent von max. 50 Stk. Säcken (= 2 Rollen) ausgegeben. Weitere Säcke können nicht bezogen oder nachgekauft werden!!! Neuzuzüge werden aliquot vergeben - je nach Alter des Kindes!

Es gilt: IMMER ERST DIE RESTMÜLLTONNE BEFÜLLEN, ERST DANN DIE SÄCKE!        

BITTE GUT BE-, ABER NICHT ÜBERFÜLLEN! Die Säcke werden mit dem Restmüll abgeholt.

 

PFLEGEBEDÜRFTIGE/ERWACHSENE:

Seit Juli 2017 gilt:

Bitte beantragen Sie eine größere Restmülltonne (zum Preis der normalen), unter folgenden Vorlagen: